October 15, 2018
Aves One: „Der Effekt aus der Nacco-Trasaktion wird erst 2019 voll wirksam“
Kaufen
Kursziel: 88,70 €

Halbjahreszahlen in Line - Kursziel bestätigt: 88,70 € - Rating weiterhin Kaufen

Die wallstreet:online AG konnte zum ersten Halbjahr die hohe Wachstumsgeschwindigkeit noch weiter steigern und erhöhte die Umsatzerlöse um 167,3% auf 5,34 Mio. € (VJ: 2,00 Mio. €). Hierzu lieferte die MIM (börsennews.de) einen anorganischen Umsatzbeitrag in Höhe von 1,31 Mio. €. Exklusive der MIM konnte das Unternehmen somit ebenfalls äußerst dynamisch wachsen und steigert den Umsatz um 101,8% auf 4,03 Mio. €.

Durch die hohe Skalierbarkeit des Geschäftsmodells konnte das Ergebnis überproportional ansteigen und das EBITDA erhöhte sich um 329,4% auf 2,79 Mio. € (VJ: 0,65 Mio. €). MIM lieferte hierbei einen anorganischen EBITDA-Beitrag in Höhe von 0,88 Mio. €. Der Grund für die hohe Skalierbarkeit ist, dass insbesondere bei der Betreibung der Finanzportale kaum variable Kosten entstehen und so bei höheren Werbeumsätzen deutliche Margensteigerungen möglich sind. Entsprechend erhöhte sich die EBITDA-Marge von 32,5% (1. HJ 2017) auf 52,2% (1. HJ. 2018).

Im Rahmen der Halbjahreszahlen wurde die Unternehmens-Guidance mit einem Umsatz in Höhe von 8,40 bis 10,30 Mio. €  und einem EBT in Höhe von 4,49 bis 5,49 Mio. € bestätigt. Wir bestätigen ebenfalls unsere Prognose und erwarten im Jahr 2018 Umsatzerlöse in Höhe von 10,10 Mio. € und ein Netto-Ergebnis von 3,94 Mio. €. Vor dem Hintergrund der aktuellen Halbjahreszahlen schätzen wir insbesondere unsere Ergebnisprognose als konservativ ein.

Am 14.08.2018 hat w:o vermeldet, dass eine Vereinbarung zum Erwerb von 30% der w:o capital für rund 3 Mio. € geschlossen wurde. Im Rahmen der Erwerbsvereinbarung erhielt w:o auch eine Kaufoption auf den Erwerb einer Kontrollmehrheit an dem Unternehmen. Der Kauf soll in bar ausgeübt werden. Aktuell verfügt die w:o über 10,30 Mio. € an Cash und Working Capital und ist somit für eine derartige Akquisition gut aufgestellt.

Unseres Erachtens sollte eine Akquisition der wallstreet:online capital AG äußerst wertschöpfend sein. Da gegenwärtig nur eine Kaufoption besteht und der Kauf noch nicht vollzogen ist, haben wir die Übernahme noch nicht in unseren Prognosen berücksichtigt. Dennoch zeigen bereits die Ergebnisse aus dem ersten Halbjahr 2018, wie dynamisch das Unternehmen wächst und wie positiv sich bereits die Akquisition von der MIM auswirkt. Vor diesem Hintergrund bestätigen wir unser Kursziel in Höhe von 88,70 € und vergeben das Rating KAUFEN.
Vollständige Studie: wallstreet:online AG